Janz Jemütlich

August 26, 2011 von · 1 Kommentar
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Gesundheit, Trainings 

Nachdem ich diese Woche wieder Probleme mit dem Knie bekommen hatte, verzichtete ich bis heute aufs Training, zur Schonung :-)

Und da es heute wieder etwas besser war, versuchte ich einen gemütlichen WiederEinstieg zu machen. Und bei den 30°C die heute wieder mal herrschten, war das gar keine schlechte Entscheidung. Langsam und kurz. Und falls da Knie wieder aufheult, hätte ich immer noch auf KraftTraining umschwenken können.

Aber mit etwas Konzentration und peinlichst daruf achtend wie ich den Fuss aufsetzte, gings dann doch. Aber die LaufPause wird dann trotzdem eingehalten.

Strecke bei Garmin.Connect:

Form Aufbau

Mai 5, 2011 von · Kommentieren
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Intervall, Trainings, Wettbewerbe 

Bis zum diesjährigen FlughafenLauf Kloten sind es nun noch genau 4 Wochen. Da ich mein Training die letzten 3 Wochen leider etwas vernachlässigte durch Krankheit Ostern und Urlaub, muss ich nun voll dran bleiben, wenn ich am 2. Juni fit sein will. Und diesmal werde ich rechtzeitig am Start sein, nicht so wie im 2009 :-(.

Der EinstiegsLauf vom Montag hat mich gewarnt, dass die Ausdauer etwas gelitten hat. Doch durch das kurze IntervallTraining von gestern hoffe ich zumindest wieder auf dem alten Stand der Dinge zu sein.

1.2km IV @ 4:36/km in 00:05:32 mit 87%Hfmax
0.4km IV @ 7:07/km in 00:02:51 mit 81%Hfmax
1.2km IV @ 4:30/km in 00:05:25 mit 91%Hfmax
0.4km IV @ 7:37/km in 00:03:03 mit 83%Hfmax
1.2km IV @ 4:32/km in 00:05:27 mit 92%Hfmax
0.4km IV @ 7:52/km in 00:03:09 mit 87%Hfmax
1.2km IV @ 4:13/km in 00:05:04 mit 94%Hfmax

Speed nach Pause

April 19, 2011 von · Kommentieren
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Tempo, Trainings 

Nach einer Woche LaufAbstinenz (Mo: Frei, verplant, Mi: Frei, verplant, Fr: krank) gings am diesen Montag gleich wieder zur Sache.
Mit einem SpeedLauf, also ein Training im vorgesehenen WettkampfTempo ist die neue Woche gleich deftig eingeläutet worden. Und bei den aktuellen sommerlichen Temperaturen, zumindest ab dem Mittag, drückt der Schweiss schon ziemlich aus den Poren.

Auffallend, dass nach dem Sonntäglichen ZürichMarathon nicht ganz so viel Läufer unterwegs waren, wie man es erwartet hätte :-) Regeneration sei dank 😉

5.78km WSA @ 4:36/km in 00:26:40 mit 90%Hfmax

Winter – Sommer

April 8, 2011 von · Kommentieren
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Trainings 

Wie es nun mal in der Schweiz so ist, das ist erst Winter, dann wird’s kurz etwas mild und sogleich folgen SommerTemperaturen. Irgendwie fehlt uns hier ein schöner Frühling. Nicht dass ich etwas gegen schöne SommerTage hätte, aber ein wenig AkklimatisationsZeit wäre nicht schlecht … :-)

Den heutigen langsamen Dauerlauf kann man wieder mal getrost als langsam bezeichnen, schliesslich war ich heute mit 5:30/km doch langsamer unterwegs als die letzten paar mal im selben PulsBereich. Naja, Hochs und Tiefs gibt’s immer. Vielleicht kann ich ja auch nur dem Wetter Schuld geben, oder den vielen anderen Läufern oder dem Stress im Büro oder oder oder … :-)

8.55km GA1+ @ 5:29/km in 00:46:59 mit 83%Hfmax

SpeedTraining bei FrühlingsWetter

April 6, 2011 von · Kommentieren
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Natur, Tempo, Trainings 

Kaum ist er da, der Frühling, kommen sie alle wieder raus, die Läufer und Jogger. Heute war es wieder ganz schön zu sehen, wie viele Läufer eigentlich in Zürich zu Hause sind. Jedenfalls kann man kaum 100m laufen, ohne wieder einem SportsKollegen zu begegnen. Sei es nun in Gruppen oder alleine, Hauptsache es wird gelaufen. Weiter so :-)

VICSYSTEM testet momentan die neue Version ihres Systems, VICSYSTEM 2.0. Daher kann ich momentan auswählen welches Training ich machen will, denn die beiden Programme schlagen nicht dasselbe Training vor. Ich habe mich für ein MischMasch von beiden entschieden, den TrainingsTyp vom alten System, ein SpeedTraining im WettkampfTempo, und den Pace vom neuen, 4:30/km, welches ja schliesslich auch mein WettkampfPace werden soll.

Strecke bei Garmin.Connect
5.51km WSA @ 4:29/km in 00:24:46 mit 89%Hfmax

GrundlagenTraining in WettkampfTempo

Februar 11, 2011 von · 1 Kommentar
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Natur, Tempo, Trainings 

Eigentlich wäre der heutige VorFrühlingsTag nur gedacht gewesen, einen GA2-Lauf zu absolvieren. Zugegeben, seit dem LaktatStufenTest vom November laufe ich alle Trainings schneller als früher, bzw. in einem höheren PulsBereich, aber dass der Pace gleich auf WettkampfNiveau liegt, hatte ich seither trotzdem nicht.

Ich hab nicht schlecht gestaunt, als ich nach dem Lauf den Pace von 4:52/km gesehen habe. Vielleicht war ja auch das schöne Wetter daran Schuld.

Eigentlich war es schon ein wunder, dass ich überhaupt vorwärts gekommen bin – nein, nicht wegen Problemen – aber bei sooooo vielen Läufern, die auf der Strecke waren, wäre ein Gedränge nicht mehr weit weg gewesen :-)

Strecke bei Garmin.Connect
8.64km GA2 @ 4:52/km in 0:42:07 mit 87%Hfmax

Frühling-Zwischenspiel

Februar 7, 2011 von · Kommentieren
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Gadgets, Trainings 

Das herrliche FrühlingsWetter, das sich seit Samstag durchgesetzt hat, lud heute zum angenehmen TrainingsLauf ein.

Es wäre auch alles tiptop gelaufen, wenn meine FR405 nicht plötzlich meine TrainingsBereiche neu verteilt hätte und ich erst mühsam auf der Strecke die HF-Grenzen manuell eingeben musste. Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass Garmin meine Daten mit den Zonen meines Schwagers überschrieben hat, der am WE kurz seinen FR405 mit meinem Computer verbunden hat um die Updates runterzuladen. Und gemerkt hab ich’s auch nur, weil der ZonenAlarm des Trainings bereits kurz nach dem Loslaufen zu piepen begann.

Da Wetter machte allerdings alles wieder wett, sodass ich den nun etwas kürzeren Lauf trotzdem voll geniessen konnte :-)

Strecke bei Garmin.Connect
7.26km GA1+ @ 5:18/km in 0:38:29 mit 82%Hfmax

Garmin ForeRunner 405

Februar 2, 2011 von · 1 Kommentar
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Gadgets, Trainings 

Wie schon erwähnt musste ich mir eine neue PulsUhr zutun, da die alte Polar RS200 langsam dem LebensEnde näher kam :-)

Nach langen Recherchen und Vergleichen im Netz und auf verschiedenen BlogSites, erstand ich mir am Montag die Garmin ForeRunner 405.

Tolles Teil, auch wenn ich mich erst an den TouchRing gewöhnen musste, aber dafür hatte ich ja gestern den ganzen Tag Zeit.  ANT+ ist verbunden, Software installiert … jetzt kanns losgehen.

Heute dann das erste Training mit der neuen Uhr. Komisches Gefühl, mal keinen FootPod zu montieren vor dem Lauf. Während des Laufes gabs keine Probleme, die ZonenWarnungen kamen prompt, und der automatische Download und Upload ins GarminConnect läuft tadellos :-)

Wenigstens macht bei diesen Temperaturen um den NullPunkt das Wetter wieder einigermassen mit :-)

Strecke bei Garmin.Connect
5.07km GA1+ @ 5:29/km in 0:27:52 mit 82%Hfmax

Je fitter, desto Turnschuh …

Januar 27, 2011 von · Kommentieren
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Gadgets, Trainings, Wettbewerbe 

Mittwoch vor dem ersten Lauf des Jahres. Am Sonntag liegt schliesslich der ReppischtalLauf an, und da will noch etwas aufs Tempo gedrückt werden.

Ein kurzer Lauf mit dem angepeilten Wettkampftempo war dafür vorgesehen. Leider habe ich mich für die 6 Runden auf der Rundbahn etwas zu warm angezogen, da ich das Wetter unterschätzt hatte. Naja, egal. Den Lauf konnte ich trotzdem im ZielTempo durchziehen auch wenn der Schweiss nur so runter lief :-) Aber ob ich diese Pace auch im Wettkampf über 8km durchziehen kann,  sehe ich dann am Sonntag.

Das Armband meiner Polar RS200 ist nun vollständig durch. Die Löcher für die Zunge sind mittlerweile fast alle mit einander verbunden, so dass ich sie einfach von vorne nach hinten durch ziehen kann, das hinterste Teil ist abgebrochen und zeichnet sich ein weiterer QuerRiss an.
Jetzt gibts 2 Optionen:

entweder eine Occassion-Polar-RS200 kaufen und das Band austauschen, was aber nicht garantiert, dass das Band lange hält,
oder eine neue HRF-Uhr erstehen, wobei sich das wieder die frage stellt: Polar, Suunto, Garmin ?? und welche ??  Für Tipps bin ich dankbar.
Bedingungen: verlässlicher GPS mit Speed und Strecke, HRF, Exportmöglichkeiten der Daten, Alltagstauglichkeit :-)

Fast wie Frühling :-)

Januar 14, 2011 von · Kommentieren
Veröffentlicht unter: Dauerlauf, Natur, Trainings 

Bei Temperaturen um 10°C macht das Laufen doch wieder richtig Spass !!!

KurzarmTShirt und Shorts, wie im Sommer, nur leider soll es ja nächste Woche bereits wieder kälter werden. Geniessen wir es noch solange wie es dauert, und …. der Frühling kommt bestimmt ….

Ein zügiger DauerLauf im GA2-Bereich stand heute auf dem Programm, und GA2 heisst ja neuerdings nicht mehr, langsam vor sich hindümplen, sondern beinahe WettkampfTempo laufen. Oder wurde einfach mein WettkampfTempo klammheimlich erhöht ??!!

9.04km GA2 @ 5:00/km in 00:45:12.5 mit 88%Hfmax

« Vorherige SeiteNächste Seite »