Intensives Intervall

September 30, 2010 von
Veröffentlicht unter: Intervall, Trainings 

Der Sinn des IV ist es ja unter anderem auch schneller zu laufen als im Wettkampf. Daher musste ich die vom VICSYSTEM vorgegebene Pace für die schnellen Einheiten von 5:37/km etwas erhöhen (bzw. runtersetzten), da mein Wettkampftempo bei ca. 5:00/km liegt. Mein Ziel war es irgendwas zwischen 4:45 und 4:30. Doch leider stellte ich beim Einschalten des FootPods fest, dass die Batterie alle war :-(

So musste ich rechnen. 4:30/km gibt 27sek für 100m, also für eine Runde auf der Bahn 1:48.

Und so versuchte ich diese Zeit jeweils über 4 Runden zu halten. Ich muss schon sagen, das ist schon etwas anstrengend 😉 aber machbar. Nach 3 Durchgängen mit jeweils 2 Runden Pause, war ich allerdings doch froh, dass ich fertig war, denn ich war völlig fertig. Gut getan hats trotzdem.

4.8km IV @ 7:07/km in 00:34:11 mit 85%Hfmax
1.6km IV @ 4:20/km in 00:06:56 mit 91%Hfmax
1.6km IV @ 4:18/km in 00:06:54 mit 93%Hfmax
1.6km IV @ 4:33/km in 00:07:17 mit 93%Hfmax

Kommentare


1 Antwort zu “Intensives Intervall”

  1. 1. Daniel sagt:

    Gutes Training hast du da absolviert. Meinst Du nicht, dass Du Vicsystem wieder mal kalibrieren solltest? Kann ja nicht sein, dass Du die Intervalle 1min schneller läufst als die Vorgabe 😉

    Gruss Dani

Einen Kommentar schreiben