Personal „Bring-Sally-Up“ Challenge

April 25, 2014 von
Veröffentlicht unter: Rumpfkraft, Trainings 

Ich hab heute wieder mal ein paar dieser „Bring-Sally-Up“-Challenge-Videos aud YouToube angeschaut. Immer wieder lustig wie zum Ende hin immer weniger noch in der Challenge sind und immer mehr zu schauen.
Die brachte mich auf die Frage: „Wie weit käme ich?“.
Schlussendlich sind es ja mit dem OriginalSong von Moby 30 Wiederholungen, und je nach dem wie genau die Up’s ausgeführt werden, und wie die Pause zwischen drin gehalten werden wirds natürlich schwieriger oder einfacher.

Mein aktuelles Ergebnis ? Tragisch…

PushUps: ohne Ablegen zwischen drin ging’s knapp bis Ende erster Durchgang, also 8. Danach war mit Pausen noch vereinzelt einer rauszuholen.
Squats: alle 30 :-)
SitUps/Crunches: no zu testen 😉

Ziel der PersonalChallenge wäre jetzt natürlich auch in den PushUps das ganze Stück durchzustehen …

Kommentare


2 Antworten zu “Personal „Bring-Sally-Up“ Challenge”

  1. 1. JoJo sagt:

    Das wär mal wieder eine tolle Challenge. Die Kids machen nur mehr Blödsinn wie Zimt fressen :(

  2. 2. SchnellEinfachGesund sagt:

    Hi Marco,
    ja die Challenge ist wirklich hart, aber finde sie immer wieder motivierend! Wieviel Liegestütze schaffst du mittlerweile? Ich komme auf 20 :)
    LG Martin

Einen Kommentar schreiben